Irlands Westen

Individuelle Rundreise mit Mietmotorrad mit 5 Fahrtagen

Zeitraum: Die Tour kann jederzeit von April bis Oktober gebucht werden. 

Format: Die Tour besteht aus Deinem Mietmotorrad, einer ausführlichen Tourbeschreibung im PDF-Format und Deinem Tomtom Navi, in dem alle wesentlichen Wegpunkte schon eingespeichert sind. Flüge und Übernachtungen buchst Du selbst und reist individuell (ungeführt). 

Strecke: Gesamtstrecke von ca. 1000 km mit Tagesetappen von etwa 200-250km und mehreren Besichtigungsmöglichkeiten.

Schwierigkeitsgrad: Diese Tour hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Der Linksverkehr ist zumeist beschaulich, aber um die trubelige Stadt Galway herum kann es auch mal etwas lebhafter zugehen. Die Tagesstrecken sind mittel lang bei mäßigem Tempo. Einige Straßen haben nicht so guten Asphalt und oder sind sehr schmal, vor allem der sehr enge und verwundene Sky-Loop ganz im Westen von Connemara. 

Anreise: Die Anreise erfolgt individuell per Flug nach Dublin. Der komfortable Fernbus fährt direkt vom Flughafen bis nach Gorey, wo wir euch abholen und zu unserer Tourbasis bringen. Dort übernehmt Ihr Euer Mietmotorrad und nach ausführlicher Einweisung startet Ihr auf Eure Tour. Überschüssiges Gepäck könnt Ihr gerne solange bei uns lagern, bis Ihr wiederkommt


Tour:

Karte der Tour Irlands Westen

Bei dieser kurzen, aber intensiven Tour fahrt Ihr von unserer Tourbasis (=Gästehaus) zunächst nach Kilkenny und dann weiter an die schöne Westküste. Dort fahrt Ihr einen Teil des berühmten Wild Atlantic Way, seht die beeindruckenden Cliffs of Moher, erlebt das trubelige Galway und erfahrt die rauhen Landschaften Connemaras.  Auf dem Rückweg gibt es in Clonmacnoise noch eine sehr schöne Besichtigungsmöglichkeit, bevor es wieder zurück zu unserer Tourbasis geht. 

Tip:  Diese Reise kann sehr gut mit Sterntouren ab unserem Gästehaus kombiniert werden. So gibt es z.B. die Möglichkeit, sich erst bei ein paar kleinen Sterntouren an den Linksverkehr zu gewöhnen und dann anschließend die Rundreise zu machen.


Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dublin und Transfer zu unserer Tourbasis. Übernahme des Mietmotorrads mit gründlicher Einweisung. Fahrt zum ersten Übernachtungsort, nach Kilkenny.

2. Tag: Besichtigung der hübschen Innenstadt und des schönen Schloßes in Kilkenny. Fahrt nach Cashel, einst Sitz der irischen Könige und auch Bischofssitz und eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Weiterfahrt bis nach Bunratty bei Limerick, wo die Übernachtungsstation des heutige Tages ist. Das herrliche Castle Bunratty kann entweder heute noch oder morgen früh besichtigt werden.

3. Tag: Fahrt nach Loophead an der Westküste. Dem Küstenverlauf des Wild Atlantic Way folgend, erreichst Du bei den Cliffs of Moher atemberaubende Steilklippen, die zu einem ausführlichen Foto- und Mittagsstop einladen. Entlang den kargen Felsformationen des Burren, geht es weiter nach Galway, wo Du zwei Übernachtungen haben wirst.

4. Tag: Heute kann das Gepäck auf dem Zimmer bleiben, denn die nächste Übernachtung ist in der gleichen Unterkunft. So ganz unbeschwert erkundest Du ausführlich Conemara, eine der steinigsten, kargsten und "wildesten" Landschaften Irlands. Am Abend lohnt ein Spaziergang durch Galways City oder entlang der lebendigen Salthill Promenade mit Restaurants, Bars und herrlichen Blicken auf die Bucht.

5. Tag: Eine kurze Fahrt am Morgen führt Dich nach Clonmacnoise, wo Du eine der schönen Klosteranlagen des frühen Mittelalters besichtigen kannst. Die Anlage ist sehr interessant zu sehen und hier findest Du auch eine bedeutende Sammlung an keltischen Kreuzen. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zu unserer Tourbasis.


Tour-Informationen als PDF:

Du bekommst eine ausführliche Tourbeschreibung im PDF-Format zugeschickt, die Du Dir zuhause leicht ausdrucken kannst: 

  1. Auf den ersten Seiten findest Du allgemeine Informationen zu Irland: von der Anreise, über Klima, Wetter, Bekleidung bis zu Verkehr und Straßenverhältnissen.
  2. Es gibt einen Überblick über die Tour mit Kartenauschnitt und Reiseverlauf.
  3. Für jedes Tagesziel haben wir für Dich - völlig unverbindliche - Hotelinformationen zusammengestellt. Hotels (wie auch die Flüge) buchst Du Dir ganz einfach selbst vor der Tour, z.B. mit www.booking.com oder einem anderen Online Portal. 
  4. Für jeden Fahrtag gibt es eine Beschreibung mit Kartenausschnitt und Tipps zu Sehenswürdigkeiten unterwegs.
  5. Die Routen sind von uns mit viel Sorgfalt zusammengestellt und ausführlich getestet worden. Die Tagesetappen sind so gewählt, daß sie für Fahrer (und Sozius/Sozia) mit etwas Reiseerfahrung problemlos machbar sind. 
  6. Dazu gibt es viele Fotos von der Tour - damit du Dich vorab schon einstimmen kannst. Vorfreude ist die schönste Freude! 
  7. Dein Mietmotorrad ist mit einem Tomtom Rider 550 Navi ausgestattet: Alle wichtigen Navigationspunkte aus der Tourbeschreibung sind darin schon eingespeichert und somit schnell zu finden.


Preis und Bestellung:

Diese Tourbeschreibung kannst Du für 70€ zu Deinem Mietmotorrad dazubuchen. Wenn Ihr als Gruppe fahrt, braucht Ihr nur ein Exemplar zu kaufen und könnt dieses mehrfach kopieren.

Zur Motorrad Vermietung in Irland hier klicken


 

E-Mail
Karte
Instagram