easycruiser.tours
ride - enjoy - relax

Irlands Wild Atlantic Way 

9 Fahrtage, 8 Übernachtungen

Schematischer Routenverlauf, gesamt ca.2000km mit Tagesetappen von ca. 180-300km

Die Anreise erfolgt individuell per Flug nach Dublin, Motorradvermietung ab Tourbasis.

Die Tour kann jederzeit von April bis Ende Oktober gebucht werden.


Reisebeschreibung:

Der berühmte Wild Atlantic Way erstreckt sich über etwa 2500km von Malin Head im Norden entlang der Westküste bis nach Kinsale im Süden Irlands. Tatsächlich ist es nicht eine Strasse, sondern ein Kombination vieler Straßen und sie führen auch nicht immer direkt an der Küste entlang, aber doch immer wieder. Die Westküste Irlands ist geprägt von steilen Klippen und Riffs an denen sich der Atlantik tosend bricht, von felsigem Bergland und hügeligen Hochmooren die stark an die schottischen Highlands erinnern und Castles und Forts, denen man viele harte Kämpfe über die Jahrhunderte noch heute ansieht. Wir "er-fahren" viele der schönsten Strecken des Wild Atlantik Way und der wildromantischen Westküste auf unserer Motorradreise in Irland!

Einige Highlights der Route:

  • Die einsamen Berglandschaften des Nordwestens
  • Die Slieve Leagues - die höchsten Klippen Irlands
  • Hübsche Städtchen wie Donegal und Westport oder Killarney
  • Die Cliffs of Moher
  • Die wildromantischen Küsten und Berge Kerrys
  • Herrliche Schlösser, Burgen und Abteien
  • und viele herrliche Motorradstrecken entlang der irischen Westküste...


Miet-Motorräder: 

Alle Motorräder sind Vollkasko-versichert und mit Tomtom Rider Navi, sowie Seitenkoffern und Topcase (BMW Enduros) bzw. Seitentaschen und Hecktasche (Cruiser) ausgestattet. Außerdem habt Ihr ein 1.Hilfe-Set, ein Reifenpannenset und ein oder zwei Helmschlösser dabei. Fotos und weitere Informationen zu den Motorrädern findet Ihr auf der Seite "Motorrad- Vermietung".


Preise Teilorganisierte Selbstfahrertour

Für alle die selbst entscheiden wollen wie sie übernachten möchten und trotzdem einer bewährten und sorgfältig ausgearbeiteten Route folgen wollen. Genau wie bei der Organisierten Selbstfahrertour  wird die Route auf dem Navi Eures Mietmotorrads vorprogrammiert und dazu bekommt Ihr eine ausführliche Tourbeschreibung. Die Hotels in den jeweiligen Zielorten bucht Ihr Euch ganz einfach vor der Tour selbst dazu (auf www.booking.com oder anderen Online-Plattformen). 

Preise pro Fahrer/in in Euro pro Tour (inklusive Beifahrer/in)

Ein Mietmotorrad mit Route auf Navi und Tourbeschreibung

Kategorie AA:

BMW R1250GS (136PS)

Honda 1100 Africa Twin AS (102PS)


 1530 €

Kategorie A

BMW F750GS (77PS)

BMW F750GS (77PS) mit Tieferlegung


1350 €

Kategorie B:

Indian Scout Sixty (77PS)

Indian Scout Sixty (48PS)

BMW F800GS (86PS)

BMW F800GS (86PS) mit Tieferlegung



1170 €

Kategorie C:

BMW F700GS (75PS)

BMW F700GS (75PS) mit Tieferlegung

BMW F700GS (48PS)


990 €

Alle Preise sind Bruttopreise pro Fahrer. Die Kaution je Motorrad beträgt 1000€ für Kategorie AA und 500€ für Kategorie A,B oder C. 

Im Preis enthaltene Leistungen: Mietmotorrad mit Inklusiv-Ausstattung, Vollkasko-Versicherung, Reisesicherungsschein. Tour ist auf Navi vorprogrammiert, Reisebeschreibung.

Im Preis nicht enthaltene Leistungen:  Führung durch Tourguide, Übernachtungen, Flüge nach und von Dublin, sonstige Ausgaben, wie z.B.: Tanken, weitere Mahlzeiten oder Getränke.


Preise Organisierte Selbstfahrertour: 

Auf dem Navi des Mietmotorrades wird die komplette Tour vorprogrammiert, Ihr bekommt eine detaillierte Tourbeschreibung und die Hotels buchen wir für Euch vor. Ihr fahrt die Strecke dann ganz einfach ohne Tourguide - aber organisiert. 

Preise pro Person in Euro pro Tour


2 Personen auf 1 Motorrad

in einem Doppelzimmer

2 Personen auf 2 Motorrädern

in einem Doppelzimmer

1 Person auf 1 Motorrad 

in einem Zimmer

Kategorie AA:

BMW R1250GS (136PS)

Honda 1100 Africa Twin AS (102PS)


HS: 1960 €

VSNS: 1799 €


HS: 2680 €

VSNS: 2520 €


HS: 3060 €

VSNS: 2900 €

Kategorie A

BMW F750GS (77PS)

BMW F750GS (77PS) mit Tieferlegung


HS: 1780 €

VSNS: 1620 €


HS: 2320 €

VSNS: 2160 €


HS: 2880 €

VSNS: 2720 €

Kategorie B:

Indian Scout Sixty (77PS)

Indian Scout Sixty (48PS)

BMW F800GS (86PS)

BMW F800GS (86PS) mit Tieferlegung



HS: 1690 €

VSNS: 1530 €



HS: 2140 €

VSNS: 1980 €



HS: 2700 €

VSNS: 2540 €

Kategorie C:

BMW F700GS (75PS)

BMW F700GS (75PS) mit Tieferlegung

BMW F700GS (48PS)


HS: 1620 €

VSNS: 1460 €


HS: 2000 €

VSNS: 1840 €


HS: 2565 €

VSNS: 2405 €

Alle Preise sind Bruttopreise pro Person. Haupsaison (HS) = Mai, Juni, Juli, August.  Vor-/Nachsaison (VSNS) = andere Monate.  Die Kaution je Motorrad beträgt 1000€ für Kategorie AA und 500€ für Kategorie A,B oder C. 

Im Preis enthaltene Leistungen: Alle Übernachtungen mit Frühstück in guten B&Bs, Guesthouses oder Hotels der Mittelklasse. Wir legen Wert auf irische Gemütlichkeit und vermeiden meist die ganz großen Hotels und lauten Innenstädte. Mietmotorrad mit Inklusiv-Ausstattung und Vollkasko-Versicherung, Reisesicherungsschein. Die Tour wird im Navi vorprogrammiert und es gibt eine Reisebeschreibung.

Im Preis nicht enthaltene Leistungen: Flüge nach und von Dublin, sonstige Ausgaben, wie z.B.: Tanken, weitere Mahlzeiten oder Getränke, Tourguide.


Versicherungen: 

1) Der Reisesicherungsschein ist nach deutschem Reiserecht vorgeschrieben für Reiseveranstalter, die verbundene Dienstleistungen anbieten. Er dokumentiert die Absicherung der Kundenzahlungen gegen Insolvenz des Reiseveranstalters. Bei uns seid Ihr durch die R+V-Versicherung abgedeckt.

2) Alle unsere Mietmotorräder sind Vollkasko-versichert in allen europäischen Ländern. Der Selbstbehalt wird durch die Kaution abgedeckt.

3) Keine der o.g. Versicherungen deckt den Ausfall des Reisenden, z.B. durch Krankheit ab. Dafür kann jeder Reisende bei seiner eigenen Versicherung eine Reiserücktritt-Versicherung separat abschließen.


Buchungsanfrage für die Tour "Irlands Wild Atlantic Way": 

Die Anfrage ist zunächst unverbindlich. Wir prüfen die Verfügbarkeit für Eure Daten und erstellen Euch ein Angebot.


 Bildergalerie: